Kunststofftechnik

Armaturenschacht Ø 1800 mm

Zur Regulierung einer Trinkwasserleitung

Anstatt eine Schieberkammer in Beton zu erstellen und anschliessend die Leitungen zu montieren, ging man bei diesem Projekt einen anderen Weg.

Beschreibung

Dieser Armaturenschacht wurde gebaut, um den Wasserdruck einer bestehenden Trinkwasserleitung zu reduzieren und nach Bedarf die Wasserzufuhr zu kontrollieren oder zu unterbrechen. Insbesondere die recht grossen Leitungsdimensionen der Armaturen mit Nennweite 200 mm sind nicht ganz alltäglich. So galt es auch, das Gewicht der Armaturenstrecke von über 500 kg sauber und langfristig abzufangen.

Dienstleistungen der Alois Bader AG:

  • Projektierung
  • CAD Konstruktion
  • CNC Bearbeitungen
  • Kunststofftechnik

Kennzahlen

Masse: Länge 3 m, Durchmesser 1800 mm, Gesamtgewicht rund 1440 kg
Zeitdauer: April – Mai 2020
Region: Wallis
Auftraggeber: NeoVac AG

Der Behälter kann vorfabriziert werden und wird je nach Baufortschritt zum benötigten Zeitpunkt eingebaut. Zwischen Lieferung, Einbau und Inbetriebnahme können bestenfalls nur einige Stunden liegen. So wird die Trinkwasserversorgung lediglich kurz unterbrochen.

Ihr Projekt?

Möchten Sie Ihr eigenes Projekt realisieren? Wir sind auch für neue und ausgefallene Ideen zu haben!

Ihre Ansprechperson
Anita Heller, Projektleiterin Kunststofftechnik

041 820 12 58
a.heller@aloisbader.ag