Unternehmen  >  Meilensteine

Meilensteine

Die Alois Bader AG ist eines von wenigen Familienunternehmen, welches die Nachfolgeregelung auch in der heutigen Zeit innerhalb der Familie lösen konnte. Als der Grossvater 1942 den Schlossereibetrieb begann, ging wohl niemand davon aus, dass sein Enkel heute ein schweizweit tätiges erfolgreiches Unternehmen führen wird.

Ehemaliger Schlossereibetrieb

2020: Neue Beschriftung Werkhalle

Die 2016 erbaute Werkhalle erhält eine moderne Fassadenbeschriftung. Sie rundet die seit 2014 eingesetzte Corporate Identity der Alois Bader AG perfekt ab.

2016: Erweiterung Fabrikationshalle

Auf dem Firmengrundstück in Seelisberg wurde die Werk- und Fabrikationshalle erweitert. Die Produktionsfläche wurde dadurch um satte 600 m2 ausgebaut.

Durch die Inbetriebnahme des modernen CNC-Fräscenters sind wir in der Lage Kundenbedürfnisse noch optimaler zu bearbeiten.

2011: Firmenübergabe

Adrian Bader übernahm die Alois Bader AG als neuer Inhaber und sogleich auch die operative Geschäftsleitung des Unternehmens.

Die Alois Bader AG steht mit den Bereichen Rohrleitungsbau und Kunststofftechnik als klassisches KMU mit regionaler Verankerung in Emmetten und Seelisberg. Die wichtigsten Attribute wie Qualität und Flexibilität sind bei uns nach wie vor von grosser Bedeutung.

2008: Ausgliederung Sanitär-Bereich

Nach der Ausbildung zum Sanitärinstallateur übernahm Pascal Bader den Sanitär-Bereich. Für diesen Zweck gründete er die «Bader Sanitär GmbH» die bis heute den Firmensitz sowie die Werkstatt an der Dorfstrasse 28, in Seelisberg hat.

2003: ISO-Zertifizierung

Um den stetig steigenden Anforderungen, insbesondere der öffentlichen Hand, Rechnung zu tragen wurde die Alois Bader AG im Jahr 2003 SQS-ISO 9001:2000 zertifiziert.

Im März 2015 wurde zudem ein ISO 9001:2008 Rezertifizierungsaudit erfolgreich durchgeführt.

1991: Bau Fabrikationshalle

Zu Beginn der 90er-Jahre wurde in Emmetten der nächste grosse Schritt begangen. Im Gebiet Pfandacher wurde eine neue Fabrikationshalle mit entsprechendem Lagerplatz errichtet.

1989: Gründung AG

Die Einzelfirma wurde im Jahr 1989 durch die Gründung der Alois Bader AG in eine zeitgemässe Firmenform umgewandelt.

1942: Start Schlosserei/Sanitäre Anlagen

Es geht bis auf die Zeit zurück, als man in Seelisberg noch Hufschmiede brauchte. Da liess sich mein Urgrossvater in Seelisberg nieder und begann als Hufschmied den selbstständigen Gewerbetrieb.

Im Jahr 1967 trat mein Vater Alois Bader dann als Sanitärinstallateur in den väterlichen Betrieb ein und übernahm diesen im Jahr 1974. Bald wurde der Rohrleitungsbau zu einem neuen Geschäftszweig.