Kunststofftechnik

Trinkwasserreservoir 100 m3 Ø 3000 mm

Neues Wasserreservoir in Bauen

Das neu erstellte Wasserreservoir versorgt die Gemeinde Bauen mit genügend und sauberem Trinkwasser und stellt die Löschwasserversorgung sicher.

Beschreibung

Die Zugänglichkeit beim Reservoirstandort war sehr beschränkt. Aus diesem Grund Stand von Beginn an ein PE-Behälter im Fokus. Das Reservoir mit einem Innendurchmesser von 3000 mm und einer Kapazität von 100 m³ wurde in zwei Teilen in den vorbereiteten Graben geflogen. Vor Ort wurden die zwei Teile zu einem Reservoir zusammengeschweisst. Nur so konnte das maximale Transportgewicht des Helikopters von rund 4500 kg eingehalten werden. Im Trockenraum des Reservoirs wird das Quellwasser mit einer UV-Anlage behandelt. Beide Quellen werden auf Trübung überwacht und können entsprechend verworfen werden.

Dienstleistungen der Alois Bader AG:

  • Projektierung
  • CAD Konstruktion
  • CNC Bearbeitungen
  • Kunststofftechnik

Kennzahlen

Masse: 100 m³ Trinkwasser, Innendurchmesser 3000 mm, Länge 17.5 m
Transport: 2 Helikoptertransporte à rund 4'500 kg
Zeitdauer: September – November 2017
Region: Uri
Auftraggeber: Wasserversorgung Bauen

Ein Reservoir-Behälter, welcher nach dem Aushub, innerhalb von zwei Tagen einsatzbereit eingebaut ist, zeigt den klaren Vorteil für PE-Behälter auf. Durch das verhältnismässig geringe Gewicht sind diese Bauwerke problemlos mit dem Helikopter zu transportieren. Unsere Zertifizierung der SVGW, garantiert die Produktequalität für Trinkwasser als Lebensmittel.

Ihr Projekt?

Möchten Sie Ihr eigenes Projekt realisieren? Wir sind auch für neue und ausgefallene Ideen zu haben!

Ihre Ansprechperson
Anita Gisler, Projektleiterin Kunststofftechnik

041 820 12 58
a.gisler@aloisbader.ag